Tabufrei

Warum vermeidet eins von vier Kindern den Gang zur Schultoilette? Sind Periode und Pinkeln politisch? Und wieso gibt es in unserer aufgeklärten Zeit immer noch so viele Tabus rund um Körper und Gesundheit? Wir kommen mit Expert:innen und Betroffenen ins Gespräch – und räumen mit Klischees, Vorurteilen und überholten Vorstellungen auf. Egal ob Inkontinenz, Menstruation, Schulhygiene oder Wundpflege: Gemeinsam mit Menstruationsaktivistin und Buchautorin Franka Frei engagieren wir uns für soziale Teilhabe und mehr Wohlbefinden und setzen uns dafür ein, Tabus und Grenzen zu durchbrechen.